Was ist eigentlich Crowdfunding?

Momentan läuft bei Startnext da Crowdfunding zu meinem Projekt #keinwiderspruch. Aber was bedeutet da? Was ist crowdfunding? Das erkläre ich euch heute.

Stellt euch mal vor ihr habt eine tolle Idee für ein Produkt, Projekt etc aber könnt es selbst nicht finanzieren.

Plattformen wie Startnext ermöglichen es Euch, vorab zu prüfen ob es genügend Interessenten gibt die sagen „ja, wenn du das produzierst, will ich das haben“.

Ihr kalkuliert also was ihr für die Produktion des Produktes braucht und bietet dann das Produkt und evtl. Varianten davon die es exklusiv gibt bereits im voraus an. Ihr legt einen Zeitraum fest, in dem ihr die Summe „einsammeln“ wollt.

Die potentiellen Käufer können jetzt die verschiedenen Varianten kaufen. Sollte im festgelegten Zeitraum die benötigte Summe zusammen kommen, wird das Geld von den Käufern abgebucht und an euch überwiesen. Jetzt könnt ihr mit der Produktion beginnen. Kommt die Summe nicht zustande, wird das Geld gar nicht abgebucht, somit bleibt es für den Käufer risikofrei.

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − dreizehn =