speakabled. und die her-career

Das Projekt speakabled. existiert nun seit ca zwei Jahren. Einiges ist seit dem passiert.

Leider muss ich auch zugeben, dass die Anmeldung neuer Sprecher*innen seit einiger Zeit stagniert.
Daher bin ich derzeit dabei, das Projekt aktiv bekannt zu machen.

Aus einer Idee heraus habe ich hierzu die Netzwerkwochen initiiert.
Ein kleiner Ansporn für alle, die das Projekt via PayPal unterstützen.
In dieser Woche noch können alle, die das Projekt unterstützen, zwei Tickets zur her-career Karrieremesse gewinnen.

Besonders toll: speakabled. ist dieses Jahr offizielle Partnerin der Messe, unser Mitglied Franziska Sgoff wird in einem meetup vor Ort sein. Dieser Beitrag ist also eine offizielle Ankündigung unserer Partnerschaft mit einer offiziellen Pressemitteilung. Das gab es bisher auch noch nicht, daher bin ich ein bisschen aufgeregt.

her-career

[offizieller Pressetext, den Partner*innen verwenden dürfen]

Die herCAREER ist die Leitmesse für die weibliche Karriereplanung und unterstützt Frauen in ihrem beruflichen Vorankommen – sei es im Angestelltenverhältnis oder mit dem eigenen Unternehmen. Die Messe befasst sich mit allen Aspekten der weiblichen Karriereplanung – von Chancen und Herausforderungen über Weiterbildungsmöglichkeiten, Gründung und Unternehmertum bis hin zu Vereinbarkeit von Job und Familie. Auch die Themenbereiche Finanzen, Geld und Vorsorge sind zum wesentlichen Standbein der Messe geworden.

Durch das Aufbrechen von Hierarchieebenen und der Möglichkeit eines direkten Erfahrungsaustauschs mit Expert*innen und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Medien hebt sich die Messe bewusst von bestehenden Formaten ab. Die herCAREER bietet rund 300 MeetUps und 60 Vorträge, Diskussionen und Keynotes mit über 450 Role Models. Die knapp 200 Aussteller und Partner setzen sich ausdrücklich für Chancengleichheit und Frauen im Management ein. Außerdem stellen Unternehmen bei den Future Talks vor, an welchen Innovationen sie arbeiten und wie sie Digitalisierung und New Work vorantreiben. Und über das Format Innovation Lab präsentieren sie ihre Hubs, Acceleratoren und Inkubatoren.

Die herCAREER ist eine der ersten Messen, die ein so umfangreiches digitales Messe-Matching einsetzt. Die Besucher*innen erhalten auf Basis einer wissenschaftlich fundierten Fragebogentechnik und mithilfe von Algorithmen personalisierte Matches auf die Angebote der Aussteller, Vorträge und MeetUps. Darüber hinaus aber  auch für einen fachlichen Austausch mit dem Standpersonal und den Referenten*innen. TIPP: Die Besucher*innen profitieren von einem bestmöglichen Matching ab 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Je eher Sie sich registrieren von umso mehr Matching-Runden profitieren Sie!

Die herCAREER unterstützt  auch die vielfältigen Möglichkeiten rund um den beruflichen Quereinstieg in die Bereiche IT und Digitalisierung, indem Besucher*innen gezielt auf die entsprechenden Angebote der Aussteller gematcht werden.

Studierende & Absolvent*innen reisen mit FlixBus kostenfrei aus dem gesamten Bundesgebiet zur herCAREER nach München. www.her-career.com/FlixBus

Die herCAREER wird in zahlreichen Bundesländern offiziell als gesetzlicher Bildungsurlaub anerkannt. Die Anträge für 2020 laufen bereits. www.her-career.com/Bildungsurlaub

www.her-career.com

München, 29.-30. Oktober 2020 | MTC

One Comment on “speakabled. und die her-career”

Kommentare sind geschlossen.