Rezension: Einstieg in Lightroom 5

Titel: Einstieg in Lightroom 5
Autor: Torsten Kieslich
Verlag: Galileo Design
ISBN: 978-3-8362-2503-8

Der Autor

Der Autor Torsten Kieslich ist als freier Journalist und Autor tätig. Er schreibt Fachartikel aus den Themen IT, Digitalfotografie und Bildbearbeitung. Auf seinem Blog compossible.de schreibt er Artikel zu seinen Lieblingsthemen und erzählt einiges über sich selbst.

Das Buch

Das Buch ist für Hobbyfotografen ausgelegt und zeigt in 11 Kapiteln einen guten Einstieg in Lightroom und verschafft dem Leser und Einsteiger damit einen guten Überblick über das Programm. Außerdem liegt eine DVD bei, auf der sich u.a. Beispieldateien und Videotrainings befinden. Sehr praktisch, es liegt eine Übersicht über Tastenkürzel und ein Stichwort-Index bei, um für schneller zu einer Antwort auf auftretende Fragen zu kommen.

Die Kapitel

Das Buch ist in 11 Kapitel aufgeteilt.

  • Schnelleinführung in Lightroom
    kurzer Überblick über Lightroom und die Funktionen dahinter
  • Grundlagen
    U.a. Die Arbeitsfläche, individualisierung, Datenbankkonzept hinter Lightroom, RAW-Format und Datensicherung.
  • Bilder importieren
    U.a. Ordner und Strukturen, Bilder auswählen, Dubletten und Kopien, Dateinamen, Tethering
  • Bibliothek-Modul
    U.a. Ordner und Laufwerke, Sammlungen und Stapel, bewerten und markieren, benennen, verschieben, löschen und Metadaten.
  • Entwickeln-Modul
    U.a. Entwicklungswerkzeuge, Weißabgleich, Grundeinstellungen für Entwicklung, Arbeiten mit den Werkzeugen, Schärfen.
  • Weiterarbeiten mit Photoshop und Co
    U.a. Fotos in externen Programmen weiterverarbeiten, Filter und Plugins
  • Karte-Modul
  • Buch-Modul
  • Diashow-Modul
    U.a. Diashow anlegen, zoomen, Layout, Überlagung
  • Drucken-Modul
    U.a. Fotos drucken
  • Web-Modul und Veröffentlichungsdienste
    U.a. Webgalerie anlegen

In den Grundlagen geht es um die Arbeitsfläche, die Menüs und das Datenbanksystem von Lightroom.

Zu jedem Kapitel gibt es viele Informationen und einige Workshops, in denen bestimmte Themen direkt und ausführlich behandelt werden.

Fazit

Mit der DVD, den Videotrainings, den Workshops und zusätzlichen Online-Services (eine Art Online-Erweiterung) ist dieses Buch ein guter ein Einstieg in Lightroom. Man bekommt einen Überblick über die vielen Möglichkeiten des Programms und kann alles ausführlich üben.

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 8 =