Rezension: Der Social Media Manager

Der Social Media Manager / Galileo Computing
Der Social Media Manager / Galileo Computing
 

Titel: Der Social Media Manager
Autorin: Vivian Pein
Verlag: Galileo Computing
ISBN: 978-3-8362-2023-1

Die Autorin

Die Autorin Vivian Pein ist eine Social Media und Community Managerin und arbeitet seit ca sieben Jahren in Ihrem Bereich. Außerdem ist sie Beraterin und Autorin. Auf Ihrer Webseite kann man einige interessante Referenzen einsehen.

Das Buch

Das Buch zeigt in drei Teilen

  • Einen tiefen Einblick in die Arbeitswelt der Social Media und Community Manager.
  • Grundlagen im Social Media Management und
  • Social Media Management im Unternehmen

Hierbei berichtet die Autorin von vielen persönlichen Erfahrungen und gibt so einen guten Eindruck über die Social Media Szene in Deutschland. Außerdem kommen einige Gastautoren und Experten zu Wort, die auch Tipps geben und Berichten, wie Sie zum Social Media Experten geworden sind. Die Gastautoren sind: Jochen Mai, Thomas Schwenke, Klaus Eck, Oliver Ueberholz, Robert Basic, Ben Ellermann und Stefan Evertz.
Wenn Sie sich selbst schon im Social Media Umfeld bewegen, sind Ihnen mindestens ein paar von den Gastautoren sicherlich schon mal begegnet, virtuell oder auf Netzwerktreffen.

 Die Kapitel

Das Buch ist wie oben bereits erwähnt in 3 Bereiche aufgebaut und dann in vielseitige Bereiche unterteilt. Das gesamte Inhaltsverzeichnis ist hier einsehbar, ich möchte daher hier nur Beispielhaft auf die Vielseitigkeit eingehen und ein paar Punkte nennen, die erwähnt, erklärt und aufbereitet werden.

  • Was ist Social Media überhaupt?
  • Echter Dialog statt PR Floskeln
  • Geschichte des Berufsbildes
  • Social Media Manager im Profil
  • Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten
  • Gefunden werden
  • Stellenausschreibungen finden
  • Was ist eine Social Media Strategie und wie entwickelt man eine
  • Die richtigen Inhalte finden
  • Monitoring
  • Was ist Unternehmenskommunikation
  • Zielgruppen definieren und finden
  • Reaktion und Interaktion
  • Was ist ein Shitstorm
  • Blogger Relations
  • Rechtliche Grundlagen
  • Die verschiedenen Plattformen
  • Social Media Guidelines
  • Tipps und Infos was man vermeiden sollte

Dies sind nur eine sehr keine Auswahl der Kapitel und Themen die im Buch behandelt werden, ein Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigt, wie viel intensiver die Themen behandelt werden. Bei Galileo kann außerdem eine Leseprobe gelesen werden.

Fazit

Das Buch zeigt, wie vielseitig der Beruf des Social Media Managers sein kann.
Für alle die sich für dieses Berufsbild interessieren, ist das Buch damit durchaus empfehlenswert.

Aber auch für diejenigen, die sich aus anderen Gründen für Social Media interessieren oder für sich selbst in dem Bereich fundierter in die Tiefe gehen wollen ist das Buch spannend und empfehlenswert.

Johannes

Hallo, ich bin Johannes.

One thought to “Rezension: Der Social Media Manager”

  1. Hallo Johannes,
    dieses Buch steht schon etwas länger auf meiner Wunschliste. Danke für die Rezension. Ich will zwar keine So-Me-Managerin werden, aber als Selbstständige braucht man einfach gutes Know-how in dem Bereich, finde ich. 😉
    Liebe Grüße, Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × vier =