kultivers

Wir porträtieren 20 kulturschaffende Münchner*innen, die sich direkt oder indirekt mit Inklusion befassen.

Mit dem gesammelten Material entsteht eine Wanderausstellung durch Viertel in München – gepaart mit Lesung, Konzert, Tanz und Podiumsdiskussion. Ziel des Projektes ist es, Menschen und Kulturkreise zu vernetzen und herauszufinden, welchen Stellenwert Inklusion in unserer Gesellschaft hat.

Ein neues Projekt gemeinsam mit Caroline von Eichhorn

www.kultivers.art