Isar

Mein schönster Ort

Markus ruft zur Blogparade auf und will unsere schönsten Orte kennen lernen. Ich mag Blogparaden und mache natürlich gerne mit.

Ich wohne in München ziemlich zentral, habe mehrere U-Bahn Stationen um die Ecke, bin gleich am Hauptbahnhof und kann Abends spontan in die nächste Kneipe gehen ohne zu überlegen wann und wie ich wieder nach Hause komme. Das mag ich, ich bin gern Münchner und das wissen alle die mich ein bisschen kennen.

Aber nur wenige Schritte von all dem Lärm und Trubel der Stadt ist: Mein schönster Ort, die Isar.

Isar
Isar

Hier kann ich entspannen, Freunde treffen, spazieren gehen oder einfach nur da sitzen, aufs Wasser gucken und ein wenig zur Ruhe kommen.

Das ist oft wie ein kleiner Urlaub, gerade jetzt wo der Frühling und dann hoffentlich bald der Sommer kommt gibt es kaum was schöneres, als mit einem Bier und dem besten Döner der Stadt an der Isar zu sitzen und den Feierabend zu genießen.

Wenns dann richtig heiß wird, hilft ein Sprung ins kühle Nass, um die Hitze des Tages abzuwaschen.

Probiert es aus, der schönste Ort: Die Isar. <3

Johannes

Hallo, ich bin Johannes. Dies ist meine Spielwiese für verschiedene Projekte, Bilder, Quatsch, Ideen und Gedanken zu denen ich manchmal auch Interviews geben darf.

3 thoughts to “Mein schönster Ort”

  1. die Isar auf jeden Fall, aber auf der Münchner Freiheit, im Englischen Garten (Eisbach!) und an einigen anderen (Münchner) Orten ist es auch wunderbar….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + zwanzig =