(C) Taschen Verlag / Mario Testino - in your Face

Mario Testino – in your Face

(C) Taschen Verlag / Mario Testino - in your Face
(C) Taschen Verlag / Mario Testino – in your Face

Titel: Mario Testino – in your Face
Verlag: Taschen
ISBN: 978-3-8365-5797-9
Softcover mit Umschlag, 28,3 x 37,4 cm, 224 Seiten

Der Künstler Mario Testino

Mario Testino wurde 1954 in Lima, Peru geboren. Er arbeitet vor allem im Bereich der Modefotografie und hatte schon viele schwer erreichbare Menschen vor seiner Kamera. 2011 wurde er durch die mit einer Ehrenmitgliedschaft gewürdigt und 2012 eröffnete er eine eigene Organisation, die Werke peruanischer Künstler fördert.

Der Bildband „in your Face“

Zu Beginn des Buches schreibt

  • Malcolm Rogers ein Vorwort
  • Anna Wintour eine Einleitung
  • Jennifer Allen den Text „Destroy, he said“

Die Texte im Buch sind auf englisch verfasst, es liegt allerdings eine Übersetzung in mehreren Sprachen mit bei.

Im Bildband selbst hat der Künstler Bilder aus den letzten 30 Jahren seiner Karriere ausgesucht.

Man findet hier High-End Studioportraits genauso wie Making-Of Fotos von Produktionen und Backstage-Fotos von Parties.

Wir sehen Werbefotos und sinnliche Erotik, Spaß und Ernst, Reportagebilder die wirken, als kämen Sie direkt aus der Kamera und Aufnahmen, bei denen man die digitale Bildbearbeitung klar erkennt.

Der Bildband zeigt deutlich die große Bandbreite an verschiedenen Fotografien, die Mario Testino in seiner Karriere bisher umgesetzt hat. Spannend ist, dass er es trotzdem geschafft hat einen übergreifenden Stil zu finden, der sich erkennbar durch die Bilder zieht.

Die Fotografien zeigen eine große Leichtigkeit, die beteiligten bei den Fotoshootings hatten sicher viel Spaß, das sieht man den Fotos an.

Fazit

Ein toller Bildband eines großartigen Fotografen, der Bilder von wunderbarer Leichtigkeit produzieren kann. Auch seine Webseite ist einen Besuch wert.

 

 

 

Johannes

Hallo, ich bin Johannes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + zwei =