Magazin

Badesee

Sommerpause

Seit Januar 2015 bin ich Ironblogger. Die Ironblogger verpflichten sich, jede Woche einen Blogpost zu veröffentlichen oder alternativ 5€ zu bezahlen. Die gesammelten 5€ der Mitglieder werden regelmäßig gespendet und bei unseren Stammtischen in Getränke investiert. Jedes Mitglied darf außerdem 4 Wochen im Jahr Urlaub nehmen, in denen nicht gebloggt werden muss. Was sehr streng klingt […]

weiterlesen

Links zum Wochenende 74

Wir befinden uns mitten in einem heißen Wochenende und hier sind für euch: die neuen Links zum Wochenende. Schon in der letzten Folge der „Links zum Wochenende“ ging es um Germanies Next Topmodel. So auch diesmal wieder. Am vergangenen Donnerstag fand mal wieder das Finale statt. Die erste Staffel habe ich mir damals noch angesehen und dann eine […]

weiterlesen

Bild für die Smartphone Ausstelllung

Smartphone Fotografie Workshop

Mein Smartphone habe ich immer bei mir, es hilft mir mich zu organisieren und zu kommunizieren. Viele Erlebnisse wurden damit festgehalten und per Video oder Foto aufgenommen. In ca einem Monat, am Donnerstag den 22. Juni, findet in Berlin ein Open Transfer Camp statt, diesmal zum Thema Digitalisierung. In dem Zusammenhang biete ich euch einen kleinen Vortrag inkl. […]

weiterlesen

Links zum Wochenende 73

Gerade noch rechtzeitig sind hier die neuen Links zum Wochenende: Germanies next Topmodel geht nächste Woche mal wieder ins Finale. Fast jedes Jahr ist die Sendung, in der junge Mädchen von Heidi Klum zum Model gemacht werden wollen, in der Kritik. So auch diesmal wieder. Franziska Seyboldt in der taz über den Umgang mit den Ängsten der […]

weiterlesen

David Lebuser, Wheelchairskater

Global Accessibility Awareness Day

Mittlerweile wissen die meisten von euch wahrscheinlich, das ich mich seit einiger Zeit mit digitaler Barrierefreiheit beschäftige. Aber auch im analogen Raum ist Barrierefreiheit sehr wichtig und hilft, genau wie die digitale Seite, uns allen.   Barrierefreiheit Wir werden immer älter und sind daher früher oder später sehr wahrscheinlich auf digitale und analoge Barrierefreiheit angewiesen. […]

weiterlesen

5 Fragen an: Olga Benner

In dieser Blogkategorie „5 Fragen an:“ stelle ich euch in unregelmäßigen Abständen interessante Personen aus meinem Netzwerk vor. Sie erzählen hier jeweils warum wir uns kennen und was sie machen. Hier also wieder eine Vorstellung: Wer bist du? Olga Benner Was machst du? Dozentin in der Erwachsenenweiterbildung für digitales Marketing Woher kennen wir uns? Vor […]

weiterlesen

Links zum Wochenende 72

Momenten vergeht die Zeit mal wieder wie im Flug und schon wieder ist eine Woche vorbei. Hier sind sie: die neuen Links zum Wochenende: Konzerne wie Amazon forschen ständig daran, sich selbst weiter zu optimieren. Dazu gehört auch die Digitalisierung und der Einsatz von Robotern und selbstfahrenden Autos. Jörn Brien schreibt bei t3n über einen […]

weiterlesen

Code of Conduct für das unityCamp

Code of Conduct Diskussion Ein Code of Conduct ist eine Sammlung von Verhaltensregeln auf großen Konferenzen oder Barcamps. Die meisten davon sind eigentlich selbstverständlich, bzw sollten das sein. Trotzdem möchten wir einen ausformulierten Code of Conduct einsetzen, der aber gleihzeitig „kurz und knackig“ ist. Am 14.Oktober findet in München das unityCamp statt, das ich gemeinsam mit […]

weiterlesen

5 Fragen an: Marcus Vetter

In dieser Blogkategorie „5 Fragen an:“ stelle ich euch in unregelmäßigen Abständen interessante Personen aus meinem Netzwerk vor. Sie erzählen hier jeweils warum wir uns kennen und was sie machen. Hier also wieder eine Vorstellung: Wer bist du? Marcus Vetter Was machst du? Fotograf Woher kennen wir uns? Wir sind Kollegen und Verbündete im Geiste. […]

weiterlesen

Links zum Wochenende 71

Für den verregneten Sonntag. Hier sind sie: die neuen Links zum Wochenende: München ist, ähnlich wie Berlin, eine Stadt die man hasst oder liebt. Es gibt da wenig dazwischen. In den letzten Tagen ging ein Text von Max Scharnigg durch meine Filterblase. Ein klassischer Grant über München. „Grant. Oder: Keine Stadt, nirgends“ Die Antwort darauf folgte […]

weiterlesen