Links zum Monatsende 19

Heute endet der August und draußen beginnt gefühlt der Herbst.
Somit kommen heute schon wieder die „Links zum Monatsende“ für euch. Heute mal wieder in einer Sonder-Edition, denn ich möchte euch drei Apps vorstellen die ich regelmäßig nutze.

toogoodtogo

Viel zu viele Lebensmittel in Deutschland werden einfach weggeworfen. Mit dieser App könnt ihr Lebensmittel aus Geschäften in eurer Nähe „retten“, in dem ihr sie zu besonders günstigen Konditionen kauft.
In der App seht ihr, welche Geschäfte in eurere Nähe mitmachen und was dort angeboten wird. Nun könnt ihr direkt über die App euer Paket kaufen und im angegebenen Zeitfenster abholen.

In München und Hamburg habe ich bereits getestet, hier gibt es viele Geschäfte in meiner Nähe die tolle Angebote haben.

Link zur Webseite toogoodtogo.de

komoot

Viele der Lebensmittel sind Bäckereien. Um die angegessenen Kilos wieder los zu werden, fahre ich gern Fahrrad. Manchmal „einfach so drauf los“ und manchmal eine geplante Tour.
Hier hilft die Sport-Community komoot bei der Planung von Fahrradstrecken. Aber auch für Bergtouren, Spaziergänge etc findet ihr hier schöne Strecken.

Link zur Webseite komoot.de

satellite

Wie ihr wisst bin ich kein großer Fan von telefonieren. Manchmal muss es aber doch sein. In manchen Bereichen möchte ich aber nicht unbedingt meine private Handynummer herausgeben.
Abhilfe schafft hier die App satellite. Hier könnt ihr euch eine virtuelle Handynummer via App bestellen und habt somit eine zusätzliche Nummer, unter der ihr nur erreichbar seid, wenn die App aktiviert ist.

Link zur Webseite: satellite.me