Hallo 2020

Es ist zwar schon Februar, aber bedingt durch einige andere Beiträge und Prioritäten folgt der Ausblick auf das erste Halbjahr nun erst jetzt.

keep on Rolling

Hier im Magazin starte ich nun endlich ausführlicher mit der „schöne neue Welt“ Rubrik und zwar mit einer Reihe, die sich „Keep on Rollin'“ nennt. Hier stelle ich ein paar der E-Scooter Anbieter, die Interesse haben, der Reihe nach mit einem Fragebogen vor. Letzte Woche erschien hier schon der erste Beitrag mit CIRC.

Fotografie

Vor ein paar Tagen durfte ich ein parlamentarisches Frühstück im bayerischen Landtag dokumentieren.
Ein paar der Bilder seht ihr im Beitrag des Kunden „Austausch-macht-Schule“ oder in meiner Bildergalerie auf fotos.johannesmairhofer.de

Ausstellung

Besonders freut es mich, dass meine fotografischen Arbeiten mal wieder Teil einer gemeinsamen Ausstellung sind.
So könnt ihr das Bild von Lisa und ihren Text aus dem #keinwiderspruch Projekt bald in einer Ausstellung in München sehen.
Wann und wo genau werde ich über meinen Twitter Account @photonity verraten 🙂

Workshops

Auch wenn ich in diesem Halbjahr bis jetzt etwas weniger reise, stehen schon einige Workshops zu WordPress und Smartphone Fotografie an.
Zu einigen der Termine gibt es auch noch Plätze, falls ihr Interesse habt: Gern via Link beim Veranstalter direkt melden 🙂

  • 22.02. WordPress Workshop bei Calumet in München
  • 29.02 WordPress Workshop bei Calumet in Frankfurt
  • 17.04. Smartphone-Fotografie Workshop bei Calumet in Hamburg
  • 18.04. WordPress Workshop bei Calumet in Hamburg
  • 22.06. WordPress Workshop beim BJV in München

#Allround52

Im Projekt #Allround52 sind derzeit sechs Beiträge bei LinkedIn Pulse erschienen. Hier versuche ich, alle 1-2-3 Wochen zusammenzufassen, was passiert ist, was ich gelernt habe, was ich vorhabe und wie ich heran gengangen bin. Hier versuche ich, LinkedIn besser kennen zu lernen.

WOL – Working out Loud

Außerdem befasse ich mich dieses Jahr mit WOL – auch das ist ein Thema, dass ich in die „schöne neue Welt“ Kategorie zu „New Work“ mit integrieren möchte.

P.S. neues Design

Das wars in der Kürze. Ihr habt es ja vllt schon gemerkt, die Webseite hier hat ein neues Design. Etwas persönlicher und kompakter wie ich finde, auf Feedback dazu freue ich mich sehr 🙂 Guten Start in 2020.