Verlag: mitp
ISBN 9783747503256
184 Seiten
auch als E-Book

Ein Nachschlagewerk zu vielen rechtlichen Themen rund um die Fotografie.

Das Buch

Dieses Buch aus dem mitp Verlag behandelt rechtliche Fragen rund um die Fotografie.

Die Kapitel

Das Buch ist unterteilt auf fünf Kapitel, die sich mit den verschiedenen rechtlichen Themen rund zum die Fotografie beschäftigen. Jedes Kapitel enthält einige Unterthemen, eine kleine Auswahl davon stelle ich hier kurz vor.

  • Kapitel 1: Urheberrecht
    Bild geklaut, und nun? / Mein Azubi macht ein Foto vom Produkt meines Kunden mit meiner Kamera – und es ist seins!? / Auf dem Foto ist mein Haus zu sehen – ich verklage Sie!
  • Kapitel 2: Pricing und Steuer
    Bilder unter Wert verkauft – kein Problem? / Bundesgerichtshof: nie wieder Schadensersatz nach MFM für geklaute Bilder / 30.000 oder 100€ für ein geklautes Bild – was macht den Unterschied?
  • Kapitel 3: Nutzungsrecht
    Ist im Wahlkampf wirklich alles erlaubt? / Drei Gründe, wieso man Nutzungsrechte verkaufen sollte / Was ist eigentlich eine redaktionelle Bildverwendung?
  • Kapitel 4: Social Media
    Pinterest und das Urheberrecht / Facebook, Google und andere Troublemaker auf dem Bildermarkt / Man wird ja wohl noch Bilder bei Facebook teilen dürfen – oder?
  • Kapitel 5: Praktische Rechtstipps
    Markenrecht für Fotrografen / Was in einem Fotografenvertrag auf keinen Fall fehlen sollte / Der richtige Umgang mit Auftragssorni

Neben diesen Kapiteln gibt es ein Vorwort und eine kurze Informationsseite über den Autor Sebastian Deubelli, den ich persönlich kenne und auch einmal hier vorgestellt habe: 5 Fragen an: Sebastian Deubelli.

Fazit

Interessante Einblicke in viele rechtliche Fragen rund um die Fotografie. Die einzelnen Kapitel sind angenehm leicht zu lesen und meist praxisnah – langweilige Paragraphen und „Fachsimpelei“ bleibt uns erspart. – Das Buch ist eine Sammlung aus der Kolumne im Profifoto Magazin.