Hast Du auch dieses eine Fotoprojekt im Kopf, dass Du schon immer mal verwirklichen willst? Vielleicht sogar in einem Bereich, in dem Du bisher noch keine Erfahrungen hast? Und Du weiß nicht wie Du anfangen sollst? Oder dir fehlt die konkrete Idee noch, du hast aber Lust ein Projekt umzusetzen?

Gerade in Zeiten dieser aktuellen Krise kann Fotografie dabei helfen, den Kopf frei zu bekommen, auf andere Gedanken zu kommen und sich selbst zumindest für eine Weile von der Flut der Nachrichten zu distanzieren.

In diesem Workshop hast du die Gelegenheit, dich mit Fotografie zu befassen, eine Idee für ein eigenes Fotoprojekt zu entwickeln und dir durch die anderen Teilnehmer:innen und mich jeweils Unterstützung zu holen.

Gemeinsam zum Fotoprojekt

In insgesamt drei Terminen werde ich dir ein paar Grundlagen der Fotografie nahe bringen und von meinen Erfahrungen als Berufsfotograf in verschiedenen Projekten berichten.
Außerdem werden wir gemeinsam daran arbeiten, dass alle Teilnehmer:innen Ideen für ein eigenes Fotoprojekt entwickeln und dieses umsetzen oder zumindest mit der Umsetzung beginnen.

Diese Themen sind geplant

  • Grundlagen der Fotografie
  • Auseinandersetzung mit Fotografie
  • Impulse zur Bildgestaltung
  • Bericht aus der Umsetzung eines (großen) fotografischen Projektes
  • Impulse für eigene fotografische Projekte
  • Planung und Umsetzung eines eigenen Projektes
  • Gegenseitige Unterstützung bei Themenwahl und Umsetzung
  • Besprechung von Ergebnissen, gegenseitige Hilfe und Motivation

Ablaufplan

Wir treffen uns an insgesamt drei Donnerstagen jeweils ca 2-3 Stunden online via zoom und lernen von einander, in dem wir uns gegenseitig unterstützen.
An den restlichen Tagen bleibt Zeit um sich mit dem eigenen Projekt zu befassen und dieses umzusetzen.

Konkret stelle ich mir das so vor:

Donnerstag 04.02.2021 18:00 Uhr

  • Vorstellungsrunde, gegenseitiges kennenlernen
  • Abklärung von Vorwissen
  • Jeweilige Ziele des Seminars definieren
  • Vortrag: Grundlagen der Fotografie
  • Übungsaufgabe zur Vorbereitung auf Tag 2

Donnerstag 11.02.2021 18:00 Uhr

  • Vortrag: Umsetzung eines großen Fotoprojektes (keinwiderspruch)
  • Besprechung Übungsaufgabe
  • Diskussion zu Fotoprojekten
  • Ideenfindung eigenes Fotoprojekt
  • Gegenseitige Impulse um passende Projekte für alle zu finden
  • Übungsaufgabe zum Einstieg zur Vorbereitung auf Tag 3

Donnerstag 18.02.2021 18:00 Uhr

  • Klärung entstandener Fragen
  • Besprechung Übungsaufgabe
  • Weitere Entwicklung zu den eigenen Projekten
  • Gegenseitiges Feedback der Projektideen
  • Besprechung erster Ergebnisse und Bilder

Details

Für gesamt 300 .- €  netto (zzgl. 19% MwSt. (57 .- €) = 357 .- € brutto) bekommt ihr:

  • Teilnahme an den drei Donnerstagen ab 18 Uhr für je ca 3 Stunden
  • Linkssammlung mit eigenen Artikeln als digitales Handbuch
  • weiterführende Buchtipps, Empfehlungen, Einblicke in Berufsfotografie
  • Viel Zeit zum Üben und ausprobieren zwischen den Seminar-Tagen
  • Fragen im Rahmen des Seminars auch außerhalb der Seminar-Tage via Mail oder zoom möglich
  • Maximal 10 Plätze sichert individuelle Betreuung für jede:n Teilnehmer:in
  • Das Seminar findet ab vier Teilnehmer:innen statt

Warum solltest du teilnehmen?

Dieses Seminar passt zu dir, wenn du…:

  • Lust hast, dich mit Fotografie zu befassen
  • ein eigenes fotografisches Projekt umsetzen willst
  • über einen längeren Zeitraum an einem Thema arbeiten möchtest
  • von gegenseitigem Input und Feedback profitieren möchtest
  • Gerne deine Kreativität ausleben möchtest

Dieses Seminar ist ausgelegt für fotografische Einsteiger, es ist kein fachliches Vorwissen notwendig, wir besprechen die Grundlagen im Seminar.
Du solltest aber deine eigene Kamera bedienen können und Lust darauf haben, über Fotografie zu sprechen und dich weiter zu entwickeln.
Kamera ist hier weit gedacht, an diesem Workshop könnt ihr auch mit einem Smartphone teilnehmen.

Jeah, ich hab Bock. Und los gehts!

Feedback, Anmeldung und weitere Fragen? Gerne, nehme einfach Kontakt zu mir auf.