Fotoassistenten bei Facebook

Vor einiger Zeit habe ich schon mal einen Artikel zum Thema Fotoassistenz geschrieben. In dem Artikel ging es aber eher um das warum und was ein Fotoassistent so macht.

Heute möchte ich euch zwei Möglichkeiten vorstellen, um an Jobs als Fotoassistent zu kommen.

fotoassistent.de

Die Plattform fotoassistent.de macht genau das, was man von ihr denkt. Man kann sich selbst als Fotoassistent eintragen, ein Profil angeben mit Informationen über sich und Erfahrungen die man gesammelt hat.
Fotografen wiederum können auf dem Portal nach Assistenten suchen, nach Städten sortieren oder eine Rundmail an alle Mitglieder schicken.

Das ist sehr praktisch. Für eine Jahresmitgliedschaft zahlt man eine Gebühr um die 50€, die sich aber schon nach dem ersten Job den man bekommt wieder rechnen sollte (Wenn man sich nicht über den Tisch ziehen lässt).

Das ganze wird abgerundet durch einen Blog, eine günstigere Versicherung und ein paar andere Dinge, reinschauen lohnt sich auf jedenfall.

Gruppe bei Facebook

Die meisten von euch werden es wissen: Mir selbst ist Austausch an sich sehr wichtig. Zu diesem Zweck habe ich vor einiger Zeit, eine Gruppe bei Facebook gegründet. Mittlerweile finden sich fast 500 Mitglieder in der Gruppe, die sich aus Fotografen und Fotoassistenten zusammensetzen. Ihr seid willkommen, wenn ihr euch über Fotoassistenz austauschen wollt, auf der Suche nach Fotoassistenten oder Jobs seid.

Ich freu mich wenn ihr mal reinschaut

Johannes

Hallo, ich bin Johannes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + fünfzehn =