Zwischen München und Hamburg für dich da
+491798708389
info@johannesmairhofer.de

Die Kunst des verzettelns

Wenn du hier schon eine Weile meine Beiträge liest dann weißt du, dass ich eher breit gefächerte Interessen als fokussiert bin.
Immer wieder erwische ich mich dabei, dies im Sinne der „Wirtschaftlichkeit“ zu hinterfragen.

Fokus auf Wirtschaftlichkeit

Die meisten Berater*innen predigen, dass es effektiver sei, sich auf ein Fachgebiet zu fokussieren. Und andersrum merke ich das auch an mir selbst: Wenn ich andere Firmen oder Freiberufler beauftrage oder essen gehe, suche ich eher fokussierte Profis oder Restaurants auf.

Eine Pizzeria, die auch indische Spezialitäten, mexikanische Speisen und französische Küche anbietet? Die meisten von uns werden sich dagegen entscheiden. Zumindest wenn sie „gut“ essen gehen möchten.

L(i)ebe die Vielseitigkeit

Nun ist es aber so, dass ich mir nicht vorstellen kann, nur eins meiner Schwerpunktthemen anzubieten. Und aus meiner inneren Perspektive habe ich mich schon sehr verschlankt und biete zwar mehrere Tätigkeiten „in der Breite“, diese aber sehr „spitz“ in ihrem jeweiligen Bereich.

  • Anstatt alles zu fotografieren habe ich mich auf Portraits fokussiert.
  • Anstatt alles zu unterrichten habe ich mich auf WordPress spezialisiert.
  • Anstatt über viele Themen zu schreiben, habe ich meine Artikel auf diese beiden Themen konzentriert.
  • Anstatt über alles zu sprechen, habe ich mich auch als Speaker auf Fotografie und WordPress orientiert.

Bei linkedIn mache ich das mit dem Slogan „…macht dicht sichtbar mit…“ auch nach außen deutlich und auch im Netz werde ich die verschiedenen Standbeine durch verschiedene Webseiten besser trennen.

wordpress-seminare.com ist live gegangen und portraitfotograf.hamburg noch am entstehen.

Hier auf dieser Webseite und vor allem in diesem kleinen Magazin wird es weiterhin vielseitig bleiben, ich kann gar nicht anders.

Und du?

Wie geht es dir damit? bist du Freiberufler*in und bietest ebenfalls mehrere verschiedene Themen an? Oder bist du Kund*? Wie gehst du vor wenn du Profis suchst und buchst?

Schreib es mir am besten via Twitter @photonity oder direkt…