Links zum Wochenende 63

Was für ein Wochenende. Gerade ging das Barcamp München 2017 zu ende. Dazu gibt es nächste Woche einen eigenen Blogbeitrag. Hier noch die Links zum WE für euch.

Diesmal sind zwei Pressemitteilungen dabei.

Letzte Woche habe ich noch geschrieben, das Amazon Prime Now nur via App nutzbar ist. In der aktuellen Pressemitteilung beschreibt Amazon, das es jetzt auch ohne App geht.

Der Artikel von Susanne Triepel auf notyetaguru.de wurde mir in der Woche einige male in die Timeline gespült. Es geht um die Arbeitssituation als Mutter.

Soziales Engagement: Mitarbeiter von Microsoft werden bis zu 3 Tage / Jahr freigestellt für soziale Projekte. Finde ich sehr cool, alle Infos direkt in der Pressemitteilung bei Microsoft.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 62

Hier mal wieder am Sonntag: die neuen Links zum Wochenende:

Am Dienstag war gefühlt das halbe Internet nicht mehr erreichbar: Die Cloud Dienste von Amazon hatte mit einigen Problemen zu kämpfen. Auf Twitter konnte man unter dem Hashtag #awsdown alles mitverfolgen. Wired.de fasst zusammen.

An hessischen Schulen wird die Gebärdensprache als Wahlfach angeboten, das finde ich klasse. Mehr dazu beim Bundespreseportal.

Und ausnahmsweise mal wieder etwas in eigener Sache: Am kommenden Wochenende findet in München das Barcamp München statt. Ich bin im Orgateam dabei und bei Thorsten Ising gibts noch ein besonderes Ticket zu gewinnen.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 61

Heute mal wieder schon am Freitag. Die neuen Links zum Wochenende:

Fotografen und andere Freiberufler sind oft Einzelkämpfer. Das es auch anders geht, hat Christian Ahrens aufgeschrieben.

Um München und Linux ging es schon in den letzten Wochenendlinks. Armin Hempel kommentiert bei wired.de.

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel von „Die Höhle der Löwen“ laufen gerade an. Alex Hoffmann spricht in gründerszene.de mit Frank Thelen über Gründergeist.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 60

Hier sind sie: die neuen Links zum Wochenende:

Die Stadt München hat über viele Jahre auf Linux gesetzt und das freie Betriebssystem intensiv genutzt. Jetzt scheint ein Rückwechsel zu Microsoft Windows realistisch. Stefan Krempl fasst bei heise.de zusammen.

Bei t3n lest ihr im Artikel von Jörn Brien, welche Worte ihr aus eurer Kommunikation streichen solltet.

Ebenfalls bei t3n schreibt Yvonne Göpfert zu dem neuen Patentantrag von Amazon zu lernfähigen Robotern.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind?
Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 59

Hier sind sie wieder: die neuen Links zum Wochenende:

Mit Sicherheit einer der spannendsten Jobs als Fotograf ist der Fotograf im weißen Haus. Dieser ist nicht im weißen Haus angestellt, sondern wechselt mit der jeweiligen Regierung. Sebastian Arackal bei heise.de

Um Bilder geht es auch bei Versicherungsbote.de. Hier um das Bild, das ein Vertreter der Allianz für sein Büro machen ließ. Die ganze Geschichte von Markus Rieksmeier.

Die Videos, in denen sich Länder satirisch bei Donald Trump bewerben, um 2. zu sein, sind derzeit überall zu sehen. Aber wer steckt eigentlich hinter der amerikanischen Stimme? wired.de hat es rausbekommen und Max Biederbeck hat es aufgeschrieben.

Nächste Woche erwartet euch ein Update zum Barcamp München.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie.

Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 58

In der Woche war viel los, daher gab es leider keine Blogbeiträge außerhalb der „Wochenendlinks“ Reihe. In den nächsten Wochen wird das hoffentlich wieder besser 🙂

Hier aber trotzdem wie gewohnt, die neuen Links:

Die meisten von uns kennen sie noch aus der Schule. Die klassischen Taschenrechner. bei heise schreibt Tim Gerber über das Taschenrechner-Kartell.

Digitale Barrierefreiheit ist ein Thema, das mich seit einiger Zeit beschäftigt. Bei t3n schreibt Andreas Floemer über die neue Bildersuche bei Facebook.

Werden Roboter bald nicht nur den Kundenservice, sondern auch die Jobs der Fotografen übernehmen? Claudia Gerdes bei PAGE.

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.

Links zum Wochenende 57

Gerade noch rechtzeitig sind hier: Die neuen Links zum Wochenende:

Amazon ist nicht nur ein Versandhaus bei dem scheinbar alles erhältlich ist, auch einige andere erstaunliche Dinge sind zu lesen. Bei t3n hat Jochen G. Fuchs sechs davon zusammengefasst.

Nicht nur Amazon sondern das gesamte Netz ist voll von verrückten, Kuriositäten und Rätseln. Sieben davon findet ihr Artikel von Michael Förtsch bei wired.de

Wer regelmäßig brandeins liest, kennt die „Welt in Zahlen“ Rubrik. Auf der Webseite sind viele Artikel dieser Reihe online nachzulesen.

 

Alle bisherigen Links zum Wochenende zu den Reportagen findet ihr wieder im refind-Profil in der entsprechenden Kategorie. Was ist refind? Ich habe es im Blogbeitrag aufgeschrieben.