5 Fragen an: Albert Grimbs

In dieser Blogkategorie „5 Fragen an:“ stelle ich euch in unregelmäßigen Abständen interessante Personen vor. Heute lernt ihr Albert Grimbs kennen.
Meinen Führerschein habe ich recht spät gemacht, Albert war damals Chef der Fahrschule, in der ich unterrichtet wurde. Wir haben uns gut verstanden und so wurde er einer meiner ersten größeren Kunden als Fotograf und wir haben damals eine tolle Fotostrecke am Plansee, im Fotostudio und in und um München produziert. Außerdem hat er meinen damaligen Bürokollegen und mich unterstützt, in dem er uns sehr günstig ein Büroraum vermietet hat. Unser erstes eigenes Büro.

Aus Geschäftskollegen wurde eine Freundschaft und daher freue ich mich sehr, dass Albert sich heute hier vorstellt:

Wer bist du?

Albert Grimbs, Inhaber der Fahrschule startklar in München

Was machst du beruflich?

Fahrlehrer und Busfahrer im Reiseverkehr

…und wie kam es dazu?

Oh, das alleine würde ein Buch füllen! Mit 60 Lebensjahren kommt da schon was zusammen.
Aber kurz gefasst, habe ich nach meiner Ausbildung und 8 Jahren Bundeswehr, 25 Jahre in Führungspositionen im Bereich Logistik gearbeitet. Danach selbstständig als Unternehmensberater und Inhaber einer Fahrschule.

Wohl zeitlich zulange und zu intensiv! Burnout und sechs Monate Pause war die Quittung.
Es war Zeit das alles auf den Kopf zu stellen und neu auszurichten. Fahrlehrerschein hatte ich, alle Führerscheine auch. Also rein in den Bus und die Welt „erfahren“ und entdecken.
Heute gebe ich unter anderem mein Wissen und meine Erfahrungen an Unternehmen, Kollegen und Anfänger in meiner Fahrschule weiter.

Was ist dein größtes Geheimnis?

Burnout, heute fast Normalität in unserer Gesellschaft. Gut finde ich diese Entwicklung nicht. Es liegt an uns selbst es zu steuern. Wir müssen unser einziges Leben selbst gestalten.

Warum sollte man dich beauftragen?

Meine ausgeprägten Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Güter – und Personenverkehr.

Dein Tipp für uns lautet?

Ein Zitat : In der Gegenwart kann man die Vergangenheit nicht mehr ändern, nur die Zukunft beeinflussen.

truckundbus-fahren.de/